Noch zwei freie Finalplätze: Rockbuster-Zwischenrunde am 18. August in Koblenz

News #201

"Wer zieht noch in das große Rockbuster-Finale 2018 ein? Diese Frage wird bei der Zwischenrunde am 18. August im Circus Maximus in Koblenz geklärt.

 

Am 20. Oktober steigt das diesjährige Rockbuster-Finale auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz. Bereits qualifiziert sind die vier Sieger der regionalen Vorrunden: Vielleicht Emma, Libell, Sonny Boy Slim und Lluvia.

 

Letzte Plätze

Im Circus Maximus in Koblenz kommt es am 18. August zum großen Showdown zwischen den vier Zweitplatzierten der Vorrunden. Diese Bands haben noch die Chance auf den Einzug ins Rockbuster-Finale:

 

Prejudged Youth aus Trier bewegen sich mit ihrem eigenen Mix aus düsterem Klang und eingängigen Melodien zwischen Indie-Rock und Post-Punk.

 

Einblicke in ihre melancholische und sanfte Art vermittelt die Singer/Songwriterin Ivory Stone. In ihren Songs verbindet sie Pop mit Elementen der klassischen Musik und schafft damit eine besondere Atmosphäre.

 

Rap und Rock

Als Lokalmatador kommt Newcomer T-No in den Circus. 2016 hat er sich zum ersten Mal an Hip-Hop und Rap versucht und im April 2018 sein erstes Album herausgebracht.

 

Die vierten im Bunde sind LammBock aus Kaiserslautern. Beim Vorentscheid in Ludwigshafen erreichten sie mit ihrem deutschsprachigen Rock-Pop den zweiten Platz und somit die Zwischenrunde."

 

----------

ROCKBUSTER-Zwischenrunde 

18.08.2018 | Circus Maximus Koblenz

Einlass 19.00h | Beginn 19.30h

EINTRITT FREI

----------

 

 

Vielen Dank an Regioactive, für den Artikel.

Text: Hanni Lenk

Originalartikel: www.regioactive.de/preview/2018/07/31/noch-zwei-freie-finalplaetze-rockbuster-zwischenrunde-am-18-august-in-koblenz-yqgqRwwQCw.html


ROCKBUSTER wird
veranstaltet von:

 LAG Rock&Pop

Im Auftrag von:
Ministerium

Medienpartner:

DASDING

Regioactive

Backstage Pro